Vermietungstests: Wohnungsunternehmen für Online-Suchen gut gerüstet

>>Vermietungstests: Wohnungsunternehmen für Online-Suchen gut gerüstet

Hamburg, den 06.11.2012. Bessere Kontaktmöglichkeiten, Fotos und Grundrisse im Internet und schnellere Antworten auf E-Mail-Anfragen: Der Kundenservice von Wohnungsunternehmen hat sich seit 2008 deutlich verbessert. Dies ergibt sich aus dem Benchmarking der Vermietungstests des Beratungsunternehmens Analyse & Konzepte. Für mehr als 80 Wohnungsunternehmen hat Analyse & Konzepte seit 1998 Vermietungstests durchgeführt. Im Vergleich der Jahre 2008 und 2012 zeigt das Benchmarking eine klare Tendenz zu mehr Kundenorientierung. Besonders deutlich sind die Qualitätssprünge im E-Mail-Kontakt.

E-Mail-Anfragen beantworteten die Wohnungsunternehmen 2012 in 73 Prozent aller Fälle (2008: 64 Prozent). 11 Unternehmen schafften es im aktuellen Analyse & Konzepte-Benchmark, alle E-Mail-Anfragen der Testkunden zu beantworten (2008: 3). Als Grund für diese deutliche Verbesserung nennt Bettina Harms, Geschäftsführerin von Analyse & Konzepte, auf die Bedürfnisse der Kunden hin ausgerichtete Arbeitsprozesse, die eine schnelle  Reaktion auf Anfragen ermöglichen. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit liegt bei 1,7 Tagen.

„70 bis 80 Prozent aller Wohnungssuchenden nutzen für ihre Suche mittlerweile das Internet – häufig von mobilen Endgeräten aus“, weiß Bettina Harms. „Die Wohnungsunternehmen haben sich hierauf sehr gut eingestellt. Überwiegend bieten die Unternehmen Online-Kontaktformulare an und es werden im ersten Schritt weniger persönliche Daten abgefragt als früher. So werden Barrieren abgebaut. Auch die Wohnungsangebote sind viel professioneller als noch vor vier Jahren. Fotos und Grundrisse geben schnell einen detaillierten Einblick.“

 

Die gesamte Pressemitteilung zum Download.

2016-08-02T11:07:47+00:006. November 2012|