Neues Produkt EASY – Mieterfeedback einfach und digital

24.02.2021

 

Starten Sie eine Online-Umfrage unter Ihren Mieterinnen und Mietern! Mit dem Befragungstool EASY erfahren Sie schnell, einfach und kostengünstig, wie Ihre Mieterinnen und Mieter Service und Wohnsituation bewerten. So gewinnen Sie wichtige Erkenntnisse, die Ihnen helfen können, die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Nutzen Sie dieses Feedback zur Steuerung und Weiterentwicklung Ihrer Serviceorganisation!

Ihre Vorteile:

  • fertiger und qualifizierter Fragebogen
  • schnelle Einrichtung der Befragung
  • Textvorschläge für Mieteranschreiben und für Infos zum Datenschutz
  • Kostenersparnis dank Online-Befragung
  • einfache und bequeme Teilnahme für Ihre Mieterinnen und Mieter
  • Festpreisgarantie: unabhängig von der Anzahl der Teilnehmenden

Ihr Nutzen:

  • Ergebnisse tagesaktuell auf dem ansprechendem Dashboard AK Cockpit
  • Mieterfeedback als Datenbasis für fundierte Entscheidungen
  • zuverlässige Basis für die kundenorientierte Weiterentwicklung der Serviceorganisation

EASY hilft, die Wünsche Ihrer Kundinnen und Kunden besser zu verstehen und nutzbar zu machen. Wir bieten:

 

Welches Ziel Sie auch haben, wir beraten Sie und finden für Sie die beste Lösung.

EASY – unsere kurze Mieterbefragung, voll digital, voll standardisiert. Für alle, die zu den wichtigsten Aspekten rund um Service und Wohnzufriedenheit schnelle Erkenntnisse brauchen, aber keine große Mieterbefragung durchführen möchten. In EASY ist bereits alles vorkonfiguriert. Sie müssen nur die Einladungen verschicken.

EASY-PLUS – unsere ebenfalls voll digitale Mieterbefragung, die Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit für bis zu vier individuelle Fragen gibt. Außerdem erhalten Sie einen Managementreport als PDF.

Individuell – eine Befragung ganz nach Ihren Wünschen: Wir übernehmen die komplette Durchführung der Befragung inklusive Druck und Versand der Befragungsunterlagen. Der Fragebogen wird individuell gestaltet. Auch bei der Auswertung bleiben keine Wünsche offen: Im AK Cockpit fügen wir individuelle Filtermöglichkeiten ein, sodass Sie zum Beispiel nach Stadtteilen, Wohnanlagen oder Serviceteams filtern können und Ergebnisse in Bezug auf Gebäude und Umfeld bis hin zu kleinsten räumlichen Einheiten nutzbar werden. Darüber hinaus erhalten Sie einen Managementreport mit umfangreichem Empfehlungsteil.

Kontaktdaten Ihrer Mieterinnen und Mieter nutzbar machen

Sie haben bislang keine für Umfragen nutzbaren E-Mail-Adressen und Telefonnummern Ihrer Mieterinnen und Mieter? Kein Problem, wir unterstützen Sie gerne dabei, diese zu erheben und für unterschiedliche Kontaktanlässe nutzbar zu machen:

  • aktuelle Kontaktdaten erheben,
  • Erlaubnis für die Kontaktaufnahme für verschiedene Zwecke einholen,
  • Punkte identifizieren, an denen eine Aktualisierung von Mieterdaten bislang stattfindet und
  • die Daten so aufbewahren, dass sie schnell und einfach verfügbar sind.
  • Möglichkeit schaffen, das Widerspruchsrecht der Mieterinnen und Mieter für die Nutzung ihrer Daten einfach zu dokumentieren.

Gerne unterstützen wir Sie mit dem Aufsetzen einer Online-Abfrage bei Ihren Mieterinnen und Mietern, um Ihre Datenbasis zu verbessern. Außerdem analysieren wir mit Ihnen den bisherigen Workflow zur Gewinnung von Kontaktdaten und entwickeln einen Prozess für die kontinuierliche Erhebung bzw. Aktualisierung.

So wird aus Ihrer Adressdatenbank ein echter Datenschatz!

Ansprechpartnerinnen:
Katrin Trunec und Anja Hesse

 

Das könnte Sie interessieren

Neues Produkt EASY – Mieterfeedback einfach und digital

Starten Sie eine Online-Umfrage unter Ihren Mieterinnen und Mietern! Mit dem Befragungstool EASY erfahren Sie schnell, einfach und kostengünstig, wie Ihre Mieterinnen und Mieter Service und Wohnsituation bewerten. So gewinnen Sie wichtige Erkenntnisse, die Ihnen helfen können, die Kundenzufriedenheit zu steigern. Nutzen Sie dieses Feedback zur Steuerung und Weiterentwicklung Ihrer Serviceorganisation!


Zum Artikel

Digitale Transformation - Vom Status quo zur digitalen Roadmap

Die Wohnungswirtschaft muss sich der digitalen Transformation stellen und sie als Chance begreifen. Die GWG Wuppertal hat sich schon vorher eine Mission und Roadmap für ihren digitalen Wandel erarbeitet – was sich bereits auszahlte.


Zum Artikel

Die Mehrheit der Mieter empfindet die Höhe ihrer Miete als angemessen

58 Prozent aller Mieter beurteilen die Höhe ihrer Miete als angemessen. 11 Prozent schätzen sie sogar als gering oder sehr gering ein. Das ergab der Servicemonitor Wohnen 2018, eine repräsentative Umfrage des unabhängigen Beratungsunternehmens Analyse & Konzepte. Für die Studie wurden 1.000 Mieterhaushalte in ganz Deutschland befragt.


Zum Artikel

Wie wohnen wir in Zukunft? - "GdW-Wohntrends 2035" erschienen

2018 beauftragte der Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V. (GdW) Analyse & Konzepte sowie das InWIS-Institut bereits zum dritten Mal damit, die Zukunft des Wohnens zu erforschen. Welche Trends lassen sich daraus ableiten?


Zum Artikel

Neue Studie: Wie digital ist die Wohnungswirtschaft?

Welchen Stellenwert hat die Digitalisierung in den norddeutschen Wohnungsunternehmen? Welche Bereiche funktionieren schon digital? Wie sehen die Perspektiven aus? Diesen Fragen wollten der Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Niedersachsen und Bremen (vdw) und der Verband Norddeutscher Wohnungsunternehmen (VNW) auf den Grund gehen. Deshalb beauftragten sie bei Analyse & Konzepte eine Untersuchung zum Thema.


Zum Artikel