Beratung für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft von morgen

Wir helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen

Ihre Vorteile

  • Wir identifizieren die Herausforderungen der Zukunft
  • Wir machen Marktdaten transparent und erarbeiten fundierte Entscheidungsgrundlagen
  • Wir unterstützen Führungskräfte und Mitarbeiter dabei, Leistungen und Zusammenarbeit weiter zu entwickeln
  • Wir verbinden Vision und Machbarkeit
  • Wir kennen Ihre Märkte und Ihre Kunden
  • Wir liefern praxisorientierte Konzepte mit Weitsicht

News

Gib mir Fünf! - April 2021 Analyse & Konzepte immo.consult stellt jeden Monat einer Person aus der Wohnungswirtschaft fünf Fragen. Diesmal haben wir die Abteilungsleiterin Bestandsbewirtschaftung der Baugenossenschaft Freie Scholle eG Frau Anna Lichte aus Bielefeld befragt. Frau Lichte….

Gib mir Fünf! - März 2021 Analyse & Konzepte immo.consult stellt jeden Monat einer Person aus der Wohnungswirtschaft fünf Fragen. Diesmal haben wir den Geschäftsführer Bernd Botzenhardt von der BREBAU aus Bremen befragt. Herr Botzenhardt ….

Aktuelle Termine

Webinar 20.05.2021: Gefährdungsbeurteilungen psychischer Belastung - Nutzen und Möglichkeiten

Gesetz gelesen und was nun? - Nutzen und Umsetzung von Gefährdungsbeurteilungen psychischer Belastungen Das Arbeitsschutzgesetz (§§ 5 und 6 ArbSchG) fordert die systematische Ermittlung und Reduzierung von potenziellen Gefährdungen für Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten. Seit dem Jahr 2013 gehören hierzu explizit auch die psychischen Belastungen am Arbeitsplatz. Dazu zählen Aspekte der Arbeitsinhalte und Arbeitsaufgabe, die Arbeitsorganisation, die sozialen Beziehungen und Umgebungsbedingungen am Arbeitsplatz. In diesem kostenfreien Webinar erhalten Sie einen Überblick darüber, was genau eine Gefährdungsbeurteilung eigentlich beinhaltet, wie eine Umsetzung aussehen kann und natürlich auch, warum sie (unabhängig von der Gesetztes Lage) von so großer Bedeutung sind. 20. Mai 2021 12:00 Uhr


Mehr Infos

Webinar 04.06.2021: Persönlichkeitstests im Vergleich: Nutzen für Personalauswahl/-entwicklung

Persönlichkeitstests im Vergleich: Nutzen für Personalauswahl/-entwicklung Menschen unterscheiden sich durch verschiedene Stärken und Schwächen oder anders gesagt, ihre Persönlichkeitseigenschaften sind unterschiedlich ausgeprägt. Sowohl in der Personalauswahl wie auch in der Personalentwicklung kann die systematische Erfassung dieser Eigenschaften eine hilfreiche Ergänzung zur intuitiven Einschätzung einer Person darstellen. In einem Online-Seminar werden folgende Themen betrachet: - Überblick über verschiedene Persönlichkeitsmodelle und -ansätze - Welche Persönlichkeitstests gibt es und für welche Zwecke eignen sie sich? - Chancen, Nutzen und Grenzen beim Erfassen von Persönlichkeitsmerkmalen 04. Juni 2021 10:00 Uhr


Mehr Infos

Kundenmeinung

Abonnieren Sie unsere Branchen-News!

Am Puls der Zeit sein: Spezielle Branchenthemen und Berichte aus unserer Werkstatt

Wir berichten über aktuelle Themen, die Sie weiterbringen.

Das könnte Sie interessieren

Neues Produkt EASY – Mieterfeedback einfach und digital

Starten Sie eine Online-Umfrage unter Ihren Mieterinnen und Mietern! Mit dem Befragungstool EASY erfahren Sie schnell, einfach und kostengünstig, wie Ihre Mieterinnen und Mieter Service und Wohnsituation bewerten. So gewinnen Sie wichtige Erkenntnisse, die Ihnen helfen können, die Kundenzufriedenheit zu steigern. Nutzen Sie dieses Feedback zur Steuerung und Weiterentwicklung Ihrer Serviceorganisation!


Zum Artikel

Digitale Transformation - Vom Status quo zur digitalen Roadmap

Die Wohnungswirtschaft muss sich der digitalen Transformation stellen und sie als Chance begreifen. Die GWG Wuppertal hat sich schon vorher eine Mission und Roadmap für ihren digitalen Wandel erarbeitet – was sich bereits auszahlte.


Zum Artikel

Die Mehrheit der Mieter empfindet die Höhe ihrer Miete als angemessen

58 Prozent aller Mieter beurteilen die Höhe ihrer Miete als angemessen. 11 Prozent schätzen sie sogar als gering oder sehr gering ein. Das ergab der Servicemonitor Wohnen 2018, eine repräsentative Umfrage des unabhängigen Beratungsunternehmens Analyse & Konzepte. Für die Studie wurden 1.000 Mieterhaushalte in ganz Deutschland befragt.


Zum Artikel